Beauty Lounge - Wir verwöhnen, Sie entspannen
Gesunde Bräune mit Spray Tanning



Als Geheimtipp unter Promis, wurde dieses Verfahren immer populärer und hat sich mittlerweile international als
gesunde Alternative zum Bräunen etabliert.
Denn die Folgen von ausgiebigen Sonnenbädern sind hinlänglich bekannt.
Statistiken zeigen deutlich, dass intensive UV-Bestrahlung
der Haut schaden kann:
Langes Sonnen - ob in Natura oder im Solarium - beschleunigt sichtbar die Hautalterung und erhöht nachweislich
das Hautkrebsrisiko.

Spray Tanning verspricht dagegen eine schöne Bräune,
ohne der Haut zu schaden.
Das befürworten auch Hautärzte und empfehlen diese UV-freie Bräunungsvariante besonders für Jugendliche
und helle Hauttypen.
Denn auch Personen, die sich beim Sonnen schnell verbrennen, erhalten durch das Spray Tanning eine intensive,
schöne Urlaubsbräune.



Für eine perfekte Bräune
Befolgen Sie bitte die unten aufgeführten Anwendungshinweise:

Fragen & Antworten:

Ist Spray Tanning schädlich?
Nein, die Bräunungsflüssigkeit (Spray Tanning Lotion) besteht größtenteils aus Wasser (medizinische Güteklasse). Im Präparat sind auch andere Wirkstoffe enthalten wie z. B. Vitamin C, B, E, Aloe Vera, Alantolin sowie Antioxidantien. Sie sorgen für die Hautpflege und wirken bei Anti Aging. Die richtige Zusammensetzung von DHA 90 plus (Dihydroxyaceton) und o.g. Inhaltsstoffen ist die Basis für einen natürlichen Teint mit langanhaltender Wirkung. 

Wie sieht die Haut aus?
Sekunden nach der Anwendung wirkt die Haut dunkelbraun. Die Anfangsfärbung kommt durch das Bräunungsmittel und wird durch das erste Baden oder Duschen abgewaschen. Das DHA wird Ihre Haut bis zu 24 Stunden nachbräunen. 

Kann ich trotz Sonnenallergie ein Tanning haben?
Gerade bei Menschen die sehr sonnenempfindlich sind oder die Sonne aufgrund einer Sonnenallergie oder anderer Hautkrankheiten meiden sollten, eignet sich die sonnenfreie Bräune. Sie müssen nicht länger auf einen gesunden, frischen und vor allem natürlichen Teint verzichten. Ein Spray Tanning birgt keinerlei gesundheitliche Risiken für Ihre Haut und wird von Hautärzten befürwortet. 

Wie schnell werde ich braun? 
 Dies hängt von dem gewählten Produkt und von der gewünschten Bräune ab. Normalerweise lassen Sie die Spray Tanning Flüssigkeit ca. 8 Stunden einwirken. Danach gehen Sie ganz normal duschen und waschen die restlichen Rückstände ab. 

Eignet sich ein Spray Tan bei allen Menschen?
Ein Spray Tan eignet sich grundsätzlich für alle Menschen. Wenn Sie jedoch täglich stark körperlich aktiv sind und viel schwitzen, wird Ihr Spray Tan wahrscheinlich eine kürzere Haltbarkeit haben. Zudem sollten Sie auf Kleidung verzichten, die stark auf der Haut rubbelt oder in die Haut einschneidet, denn so werden Hautschüppchen gelöst und Ihr Tan verschwindet an diesen Stellen schneller. Auch heftiges Kratzen an einer Körperstelle sollte vermieden werden, denn ein Spray Tan ist nicht unzerstörbar und sollte gepflegt werden. 

Was sollte ich vor der Anwendung beachten?
Bitte duschen Sie nicht kurz vor der Anwendung, 1 Std. Abstand sollte mindestens sein, damit die Haut Ihre Feuchtigkeit verliert. Benutzen Sie ein ölfreies Körperpeeling um unnötige Hautreste von Ihrem Körper zu entfernen. Nach dem Duschvorgang keine Creme, Körperlotion, Schminke, Make-Up oder ähnliches mehr verwenden, auch kein Parfum und Deospray. Ihre Haut muss vollständig frei von fremden Stoffen sein, da die Spray Tanning Flüssigkeit sonst nicht in Ihre Haut einziehen kann. 
Falls Sie Haare von Ihrem Körper entfernen, müssen Sie dies mindestens 24 Stunden vor Ihrer Spray Tanning Anwendung tun. Falls Sie diese Dinge nicht beachten kann dies zu unbefriedigenden Ergebnissen führen. 

Wie lange braucht man?
Die Behandlungszeit im Salon dauert ca. +- 25 Min. Die reine Anwendungszeit beträgt lediglich zwischen 3 und 5 Minuten. Bitte rechnen Sie allerdings genug Zeit zum Umziehen und zur Besprechung der Anwendung ein. Anders als in der Sprühkabine ist die Haut nach dem Spray Tanning sofort trocken. 

Wie lange hält der Effekt?
Die Länge der anhaltenden Bräune ist von verschiedenen Dingen abhängig und von Ihrem Hauttyp. Die voll ausgeprägte Bräune hält 4 bis maximal 10 Tage an und verschwindet mit der normalen Hautabschilferung. Nach zwei Anwendungen haben Sie eine Bräunung, wie man sie nach 10 oder mehr Sitzungen in einem Bräunungsstudio erreicht. Wer noch einen dunkleren Effekt haben möchte, kann das Tanning innerhalb 24 Std. wiederholen. Jedoch hängt es davon ab
  • wie oft Sie duschen bzw. sich waschen
  • womit Sie duschen bzw. sich waschen
  • ob Sie viel oder weniger schwitzen

Wann sollte ich ein Spray Tan auffrischen?
Wann Sie Ihr Spray Tan erneuern bzw. auffrischen, liegt ganz bei Ihnen, je nachdem, wie intensiv Sie die Bräune haben möchten und wie lang ein Spray Tan auf Ihrer Haut hält. Ein Spray Tan eignet sich sowohl für einmalige als auch für regelmäßige Anwendungen. 

Wird meine Haut orangefarben oder streifig?
Nein. BONZA BRONZ wurde aus botanischen Extrakten zur Nährung der Haut entwickelt, zusammen mit DHA, welche mit den Aminosäuren und Proteinen die obere Hautschicht zur Bräunung anregt. Sie sehen also genauso gut, wenn nicht besser aus, als wenn Sie sich reichlich in der Sonne gebräunt hätten. Die Solution die von Bonza Bronz zählt zu der besten auf dem Markt, die Solution wird definitiv keinen gelb- oder orangestich bekommen. Im Gegenteil die Solution sieht sehr natürlich aus, wie nach einem Urlaub am Meer.

Muss ich mich beim Spray Tanning komplett ausziehen?
Nein, normalerweise ziehen Sie dunkle Unterwäsche oder eben nur einen Bikini Slip oder String an. Bitte bringen Sie diese mit. Bikinis eignen sich besonders gut, da Sie diese nachher gut ausgewaschen werden können. Gerne bespreche Ich dies aber auch mit Ihnen vor der Anwendung oder bei der Terminabsprache. Bitte sprechen Sie mich einfach darauf an.

Wie verhält es sich mit Rasur-Wachs und Laserbehandlung?
Rasuren, Wachs- und Laserbehandlungen sollten mindestens 12 Stunden vor Ihrem Bräunungstermin durchgeführt werden, damit die Haut nicht gereizt ist.  

Wird ein Spray Tan fleckig?
Wenn sie alle Informationen auf dem Informationsblatt befolgen, wird ein Spray Tan nicht fleckig. Wichtig ist ein Peeling vor dem Spray Tanning, zudem kein Make-Up, Feuchtigkeitscremes, Parfüm oder Deodorant. Nach dem Spray Tan lockere Kleidung tragen und nach dem Duschen die Haut vorsichtig abtupfen. Die Haut sollte immer genügend Feuchtigkeit bekommen, damit der Teint gleichmäßig nachlässt geht. Wenn Sie diese Informationen beachten, werden Sie definitiv keine Flecken auf Ihrer Haut haben. 

Ist die Anwendung teuer?
Nein. BONZA BRONZ ist preisgünstiger als mehrere Besuche in einem Sonnenstudio und bietet sofortiges Ergebnis. Nichts ist vergleichbar mit den Kosten für irreparable Schäden, die der Haut durch die gefährlichen UV-Strahlen zugefügt werden. Beim Tanning sollte man nicht jeden Cent umdrehen. Zwischen Tanning Produkten gibt es riesige Unterschiede. Sehen tut man es leider immer erst nachher. 

Was sollte ich nach der Spray Tanning Anwendung beachten?
Bitte tragen Sie nach dem Tanning lockere dunkle Kleidung. Diese brauchen Sie nach der Anwendung, damit Ihre Haut so gut wie möglich vor unnötigen Reibungen geschützt bleibt. Achten Sie allerdings darauf, dass auf weißen und besonders hellen Kleidungsstücken Tanning Lotion Rückstände nach dem Tragen sichtbar sind. Die Farbrückstände sollten aber mit einer normalen Wäsche problemlos zu entfernen sein. 


Wenn Sie Fragen zum Thema Spray Tanning haben,
stehe ich Ihnen natürlich
gerne zur Verfügung!